Apple iPad erscheint am 3. April

Offizielles Erscheinungsdatum für Amerika enthüllt

Freitag gab Apple das offizielle Erscheinungsdatum seines iPads bekannt: Am 3. April erscheint das Tablet offiziell in den USA. Vorbestellungen nimmt man ab dem 12. März entgegen. Das iPad bietet einen ARM-Prozessor mit 1 GHz, ein 9,7-Zoll-Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 768 x 1204 Bildpunkten und wahlweise 16, 32 oder 64 GByte Flash-Speicher. Auch USB, Wi-Fi 802.11n, Bluetooth 2.1+EDR und wahlweise 3G sind an Bord. Als Betriebssystem kommt das iPhone OS 3.2 zum Einsatz, so sind auch alle iPhone Apps auf dem iPad lauffähig.

Anzeige

In den USA soll das iPad zur Veröffentlichung mit 16 GByte umgerechnet ca. 370, mit 32 GByte ca. 440 und mit 64 GByte ca. 515 Euro (ohne MwSt.) kosten. Modelle mit 3G-Unterstützung erscheinen erst später. Hier liegen die Preise bei umgerechnet ca. 460 Euro für das 16-GByte-Modell, 535 Euro für das 32-GByte-Modell und 610 Euro für das 64-GByte-Modell. Auch hier enthalten alle Preise natürlich keine Mehrwertsteuer und beziehen sich auf die USA.

Apple will in Kürze auch Preise und Erscheinungsdatum für Europa ankündigen.

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.