USB-IF zertifiziert weitere GIGABYTE SuperSpeed USB 3.0 Mainboards

GIGABYTE mit USB 3.0 zertifizierten Modellen in allen Preis-Leistungsklassen

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Hamburg, 10. März 2010 – GIGABYTE Technology CO., LTD., ein führender Hersteller von Mainboards, Grafikkarten und weiteren PC-Komponenten, gibt bekannt, dass das USB Implementers Forum (USB-IF) die Mainboards GA-P55A-UD7 und GA-P55A-UD5 getestet und auf der SuperSpeed USB Compliance Webseite gelistet hat. Die Mainboards sind im High-End- und im Mainstreamsegment angesiedelt während das ebenfalls mit USB 3.0 ausgestattete Mainboard GA-P55A-UD3 von GIGABYTE eher im Einsteigerbereich anzusiedeln ist. Die gesamte Liste zertifizierter GIGABYTE Mainboards gibt es auf der Webseite der SuperSpeed USB Compliance, die die Liste stetig ausbaut und sicherlich bald weitere GIGABYTE Mainboards aufnehmen wird.

Anzeige

GIGABYTE ist führend bei der Integration von USB 3.0 auf seinen Mainboards und bietet bereits Lösungen mit Intels X58, P55, H57, H55, P45 und P43 Chipsätzen sowie den AMD Pendenten 790FX, 790X, 770 und 785G, sowie der 800er-Serie, aus der GIGABYTE mit dem GA-890GPA-UD3H auf der CeBIT das erste Produkt vorgestellt hat. GIGABYTE arbeitet zudem eng mit Herstellern von USB-3.0-Geräten zusammen, um die Komptabilität zu verbessern und den Standard voranzubringen.

„Wir sind sehr engagiert bei der Integration von USB 3.0 und sehr erfreut zu sehen, dass sie meisten Mainboards, die auf der SuperSpeed USB Compliance Webseite gelistet sind, von GIGABYTE stammen“, erklärt Henry Kao, Senior Vizepräsident Mainboards der GIGABYTE Technology Co. Ltd. „Da der Umstieg auf Windows 7 voranschreitet, halten wir USB 3.0 für eine leistungsstarke Option für unsere Kunden, um die neuen Möglichkeiten durch die neueste Technik und den neuesten Datenübertragungsstandard zu nutzen. Daher könnte der Zeitpunkt für die Einführung von USB 3.0 kaum besser sein und wir sind erfreut, dass das USB-IF die SuperSpeed Integration zu würdigen weiß.“

„Wir sind erfreut, dass GIGABYTE bereits jetzt auf die SuperSpeed USB Technologie setzt und eng mit seinen Partnern zusammenarbeitet, um die USB-Technologie voranzubringen“, kommentiert Jeff Ravencraft, Präsident und Geschäftsführer des USB Implementers Forums die Aktivitäten von GIGABYTE. „Wir erwarten die Markteinführung weiterer SuperSpeed USB Produkte und gehen davon aus, dass die Nutzer weltweit auf die Vorteile der SuperSpeed USB Technologie setzen werden.“

USB 3.0 Support
Die GIGABYTE Mainboards unterstützen die neueste SuperSpeed USB 3.0 Technologie. Mit super schnellen Transferraten von bis zu 5 Gbps können die User ihre Daten bis zu 10x schneller übertragen als bei USB 2.0. Zudem ist die USB-3.0-Schnittstelle abwärtskompatibel und ermöglicht so die Weiternutzung von USB-2.0-Geräten. Die SuperSpeed USB 3.0 Technologie von NEC liefert zudem einige Verbesserungen der Stromversorgung, die unter anderem eine höhere Ausgangsspannung für leistungshungrige Geräte beinhaltet.

3x USB Power Boost
Die GIGABYTE Mainboards unterstützen 3x USB Power Boost für eine erhöhte Stabilität und zusätzliche Energie für USB-Geräte. GIGABYTEs einzigartiges Spannungsdesign ist in der Lage, die Ausgangsspannung über die gesamte Bandbreite der Stromversorgung effektiver zu gestalten, was die Kompatibilität der USB-Geräte erhöht. Zusätzlich sorgen geringere Spannungsspitzen für weniger Stromschwankungen und steigern die Stabilität zusätzlich.

Weitere Informationen zu GIGABYTEs USB-3.0-Mainboards

(Visited 1 times, 1 visits today)