iPad ausverkauft

Vorbesteller ab jetzt auf 12. April vertröstet

Die Gerüchte um Lieferengpässe beim Apple iPad scheinen sich zu bestätigen. Wer in Amerika ein iPad vorbestellt, erhält dies erst am 12. April. Die bisherigen Vorbesteller bekommen ihr Gerät wie geplant am 03. April. Betroffen sind nur die Geräte mit WLAN-Modul, die UMTS-Version soll erst Ende April ausgeliefert werden.

Anzeige

Quelle: Apple

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.