AMD 6-Kerner schaffen 4 GHz

Black Editions sollen es möglich machen

AMDs kommende CPUs mit sechs Kernen sollen sehr übertaktungsfreudig sein: So sollen die Black-Edition-Versionen mit freiem Multiplikator auch mit Luftkühlung auf 4 bzw. 4,2 GHz klettern. Dies sind laut den Kollegen der Website bit-tech.net keine aus der Luft gegriffenen Zahlen, denn sie wollen in Taipei bereits CPUs im Betrieb gesehen haben. Die HyperTransport-Limits sollen wiederum bei ca. 230 MHz liegen. Aus diesem Grund lassen sich Taktraten jenseits von 4 GHz nur mit dem freien Multiplikator der Black Editions erreichen.

Anzeige

Welche Mainboards zum Einsatz kamen und wie die Spannungen aussahen, muss bit-tech.net laut eigenen Aussagen im Dunkeln lassen. Sollten die Angaben sich bewahrheiten, dürfen sich Übertakter jedenfalls auf AMDs neue CPUs freuen.


Quelle: bit-tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.