DIY-360°-VR-Controller

Wii Mote + Nuchuk + Wii Zapper + Beamer + SpacePoint Fusion

FÜr modernes Gaming wie Projekt Natal wird einiges an Platz benötigt. Ein von einem Hacker vorgestelltes DIY-Sytem aus Wii Mote, Nuchuk, Wii Zapper, SpacePoint Fusion und Pico-Beamer benötigt sogar ein komplettes leerstehendes, verdunkeltes Zimmer. Dafür kann sich der Spieler an einer echten 360°-Umgebung erfreuen. Demonstriert am quelloffenen Shooter ‚Cube‘.

Anzeige

Quelle: eclecticc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.