Acer mit neuem EBook-Reader

LumiRead mit DLNA-Zertifizierung

Acer plant ein neues EBook-Lesegerät, das 2011 erscheinen soll: „LumiRead“ ist DLNA-zertifiziert und kann dementsprechend etwa EBooks oder digitale Hörbücher mit anderen Gadgets austauschen. Acer hat bereits ein Abkommen mit Libri.de abgeschlossen und erhält dadurch Zugriff auf über 4 Millionen deutschsprachige Titel. LumiRead soll ein mattes e-Ink-Display mit 6 Zoll bieten und nur wenige Millimeter dick sein. Das Gerät kann auf seinen 2 GByte Flash-Speicher bis zu 1500 Bücher speichern. Durch microSD-Karten können Anwender die Kapazität erweitern.

Anzeige

Laut Acer soll auch ein ISBN-Scanner an Bord sein, der erlaubt Bardcodes einzulesen, um Wunschlisten abzuspeichern oder direkt in Partner-Online-Shops zu stöbern. Über eine Auto-Layout-Funktion passt Acers LumiRead den Bildschirminhalt der jeweiligen Haltung an. Eine QWERTZ-Tastatur soll für Benutzerfreundlichkeit sorgen.

Genaues Erscheinungsdatum und Preis sind noch offen: Es ist nur bekannt, dass LumiRead 2011 erscheinen soll.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.