HP mit 30-Zoll IPS-Monitor

ZR30w mit 2560x1600 Pixeln und DVI sowie DisplayPort

Hewlett-Packard hat mit dem ZR30w einen 30-Zoll-Monitor mit S-IPS-Panel vorgestellt, der vor allem für professionelle Anwender gedacht ist. Der Monitor im 16:10-Format besitzt eine Auflösung von 2560×1600 Pixeln. Der statische Kontrast liegt bei 1.000:1 und die maximale Helligkeit beträgt 370 cd/m². Der Blickwinkel liegt horizontal und vertikal bei je 178°. Die Reaktionszeit für den Grau-zu-Grau-Wechsel wird mit 7 ms angegeben.

Anzeige

Der sRGB-Farbraum wird mit 100 Prozent abgedeckt und die AdobeRGB-Abdeckung liegt bei 99 Prozent. Pro Farbkanal wird dabei eine Farbtiefe von 10 bit verwendet.
Der Stromverbrauch ist im typischen Betrieb mit 130 Watt recht hoch. Die maximale Leistungsaufnahme wird sogar mit 185 Watt angegeben. Als Anschlüsse ist jeweils nur ein DVI- und ein DisplayPort vorhanden. Zudem ist ein USB-Hub ins Gehäuse integriert.
In den USA ist der HP ZR30w bereits für 1.299 US-Dollar erhältlich. Hierzulande ist der Monitor für rund 1.400 Euro bei einigen Onlineshops gelistet. Zur Verfügbarkeit gibt es aktuell noch keine Angaben.

Quelle: HP

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.