Neuer Ultra-Weitwinkel LCD-Projektor von SANYO

PLC-WL2500 besonders für den wartungsarmen und umweltfreundlichen Multimedia-Einsatz in Unternehmen und Bildungseinrichtungen geeignet

(Auszug aus der Pressemitteilung)

München, den 15. Juni 2010 – Die SANYO Sales & Marketing Europe GmbH stellt ein weiteres Highlight

Anzeige
der diesjährigen Business & Education-Produktpalette vor: mit dem PLC-WL2500 präsentiert das
Unternehmen einen neuen Experten für kurze Projektionsdistanzen und kleine Räume. Dank des Ultra-
Weitwinkelobjektivs genügen dem PLC-WL2500 nur 86 Zentimeter zur Präsentationsfläche, um eine
Bilddiagonale von 80 Zoll zu erreichen. Der Nachfolger des PLC-WXL46A ist zudem besonders wartungsarm
und Ressourcen schonend, da die Lampe eine Lebensdauer von bis zu 4.000 Stunden im Eco-Modus bietet
und auch ein Filterwechsel erst nach 4.000 Stunden anfällt.

W-XGA-Auflösung optimiert für 16 : 10-Format
Der PLC-WL2500 verfügt über eine W-XGA-Auflösung (1.280 x 800 Pixel) und trägt damit dem steigenden
Trend zur Breitbild-Auflösung im 16 : 10-Format Rechnung – gerade in Kombination mit Widescreen-Laptops.
Durch die einstellbare Bildgröße von 60 bis 110 Zoll eignet er sich für alle gängigen interaktiven Whiteboards
sowie für die Nutzung in kleinen Konferenzräumen. Durch das geringe Projektionsverhältnis von 0,5 : 1 lässt
sich der Beamer besonders nah zur Projektionsfläche positionieren. Eine 80 Zoll Bilddiagonale ist schon aus
nur 86 cm Abstand realisierbar. Somit werden Schattenbildungen auf der Leinwand unterbunden und der
Präsentierende nicht geblendet. Die vertikale Keystone-Korrektur von +/- 20° korrigiert trapezförmige
Verzerrungen, sollte der Projektor schräg zur Projektionsfläche aufgestellt sein.

Kostenersparnis durch geringen Wartungsaufwand
Im Vergleich zum Vorgängermodell konnte SANYO die Lebensdauer der Lampe um 30 Prozent erhöhen und
somit eine maximale Betriebszeit von 4.000 Stunden erreichen. Die Wartungskosten sowie der
Wartungsaufwand wurden somit reduziert und die Umweltverträglichkeit erhöht. Der Projektor ist mit einem
mehrschichtigen Luftfilter ausgestattet, welcher einen Wechsel erst nach bis zu 4.000 Betriebsstunden nötig
macht. Dadurch verursacht der PLC-WL2500 niedrigere Betriebskosten als vergleichbare Modelle und ist
besonders Ressourcen schonend.

Mobiler Projektor mit hoher Bildhelligkeit und integriertem 10 W-Lautsprecher
Der Ultra-Weitwinkel-Projektor bietet – ausgestattet mit einer 230 Watt Lampe – eine Lichtstärke von 2.500
ANSI Lumen sowie ein Kontrastverhältnis von 500 : 1 und ermöglicht somit brillante Bilddarstellungen und
eine gute Lesbarkeit in Konferenzräumen, Hörsälen und Klassenzimmern. Durch den integrierten 10
Watt-Lautsprecher eignet sich der PLC-WL2500 besonders für Multimedia-Präsentationen, ein Anschluss weiterer Lautsprecher ist nicht nötig, somit werden keine weitere Installationen und finanzielle Ausgaben nötig.
Des Weiteren ist der kompakte Projektor mit einer Größe von 350 x 143 x 381 mm und 4,6 Kilogramm
Gewicht leicht zu transportieren und mobil einsetzbar. Der integrierte Color Board-Mode passt jede Projektion
optimal an verschiedenfarbige Präsentationsflächen an.

Netzwerkkontrollfunktion
Die Netzwerkkontrollfunktion ermöglicht es den Administratoren, direkt auf den Projektor zuzugreifen, dessen
Betriebszustände wie z.B. Lampenlaufzeit, Betriebstemperatur etc. zu überwachen und ggf. entsprechende
Maßnahmen zu ergreifen. Vor Diebstahl schützt der PIN Code Lock sowie ein in den Projektor integrierter
Stahlstift für Sicherheitsketten. Dank Direct Power On/Off-Funktion lässt sich das Gerät ohne Wartezeit einund
ausschalten, so dass es sofort nach dem Ende der Präsentation transportbereit ist. Sowohl beim Einsatz
in Bildungseinrichtungen als auch in Unternehmen sorgt die MyLogo-Funktion für einen professionellen und
unverwechselbaren Auftritt, da sich Firmensignets nach Bedarf integrieren lassen.

Verfügbarkeit und Garantie
SANYO gewährt auf das Gerät eine Garantie von drei Jahren, sowie einen 24-Stunden-Austauschservice in
Deutschland, der Schweiz, Italien und Frankreich. Auf die Lampe gibt es eine Garantie von einem Jahr oder
maximal 2.000 Betriebsstunden. Der Projektor ist ab Juni 2010 im autorisierten Fachhandel erhältlich.

(Visited 3 times, 1 visits today)