Samsung nutzt Windows Phone 7

Das Smartphone-OS kommt auf "Cetus" zum Einsatz

Samsung hat bereits einige erfolgreiche Smartphones auf Android-Basis veröffentlicht. Auf seinem neuen Modell namens „Cetus“ will das Unternehmen aber auf Microsofts Windows Phone 7 setzen. Das Mobiltelefon bietet einen AMOLED-Bildschirm im 4-Zoll-Format, eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln, eine 5 Megapixel-Kamera, eine zweite Kamera für Videokonferenzen, ein FM-Radio, GPS, 802.11 b/g/n WiFi, USB 2.0 und Bluetooth. Das Erscheinungsdatum und der Preis sind allerdings noch offen.

Anzeige

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.