Mehr Hersteller mit GTX 460 2 GB

Nach Sparkle ziehen Gainward und Zotac nach

Nach Sparkle ziehen nun auch Gainward und Zotac mit Varianten der Nvidia GeForce GTX 460 mit 2 GByte Speicher nach. Im Gegensatz zu Sparkle erhöht Gainward nicht nur den Speicher sondern auch die Taktraten: Der GPU-Takt steigt von 675 auf 700 MHz Wahrscheinlich ist sogar noch mehr Spielraum vorhanden, denn auf der Grafikkarte sitzt der gleiche Kühler wie bei Gainwards GTX 460 GHL, die ab Werk auf 800 MHz übertaktet ist. Auch will Zotac eine GTX 460 mit 2 GByte Speicher veröffentlichen, aber die Details sind noch offen.

Anzeige

Bereits bekannt ist, dass Zotac eine Kühllösung mit zwei Lüftern verbauen will. Der Kühler basiert auf dem AC Accelero TwinTurbo Pro und sollte Übertaktungsspielraum schaffen.

Damit erscheinen nun mindestens drei GTX 460 mit 2 GByte Speicher und Anwender haben die Qual der Wahl. Die Preise und Veröffentlichungsdaten sind noch offen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.