Microsoft zeigt LCD-Tastatur

Bildschirm und Tastatur in einem Peripheriegerät

Microsofts Abteilung für angewandte Wissenschaften hat den Prototypen eines Peripheriegerätes entwickelt, das zugleich sowohl Bildschirm als auch Tastatur ist. Das Gerät basiert auf dem Format einer Tastatur, bietet aber Touchscreen-Funktionalität und kann sich so theoretisch an jede Anwendung anpassen. Die adaptive Tastatur soll Benutzern produktiveres Arbeiten ermöglichen und weitreichende, individuelle Konfigurationen freischalten. Da es sich aktuell noch um einen Prototypen handelt, ist allerdings offen ob daraus jemals ein Produkt für den Massenmarkt entsteht.

Anzeige

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.