Zeiss mit 3D-Brillen-Displays

Stereoskopisches 3D und Auflösung von 640 x 480 Pixeln

Zeiss hat bereits seit einiger Zeit Bildschirme für Apples iPod im Angebot, die in eine 3D-Brille eingearbeitet sind. Die Brillen bieten echtes stereoskopisches 3D und eine Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten. Die neueste Version, die Cinemizer 3D Plus, arbeitet nun mit einem OLED-Display, was die Bildqualität stark verbessern soll. Außerdem will man die Kompatibilität mit Geräten externer Hersteller verbessert haben, so dass sich die Brillen nicht nur am iPod verwenden lassen. Der Preis liegt mit ca. 400 Euro allerdings immer noch sehr hoch.

Anzeige

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.