EVGA: Mehr übertaktete GTX 460

Mit zwei unterschiedlichen Kühllösungen

EVGA will Kunden mit zwei neuen, übertakteten Nvidia GeForce GTX 460 mit 1024 MByte Speicher locken. Beide Karten bieten 850 MHz GPU-, und 4000 MHz Speichertakt. Die Referenzwerte liegen bei 675 bzw. 3600 MHz. Die Grafikkarten unterscheiden sich primär durch ihre Kühllösungen: Die EVGA GeForce GTX 460 FTW setzt auf den Referenzkühler, während die

Anzeige
EVGA GeForce GTX 460 FTW EE mit einer eigenen Kühllösung ausgestattet ist. Der Preisunterschied ist mit ca. 10 Euro nur geringfügig, so dass Anwendern die Qual der Wahl bleibt.

Wann und zu welchen Preisen die Grafikkarten in Deutschland erscheinen, ist noch offen. In den USA kostet die EVGA GeForce GTX 460 FTW umgerechnet ca. 200 Euro (ohne MwSt.) und die EVGA GeForce GTX 460 FTW EE wechselt für 210 Euro (ohne MwSt.) den Besitzer.


Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.