Plantronics GameCom 777 im Test

7.1 Headset mit virtuellem Surround-Sound ohne Treiberinstallation

Plantronics bringt mit dem GameCom 777 7.1 eine neue Version des 777-Headsets auf den Markt. Im Vergleich zum Vorgänger bietet das neue Modell statt virtuellen 5.1 Surround-Sound nun zwei Kanäle mehr. Der Raumklang wird bei den Kopfhörern über eine kleine, mitgelieferte Soundkarte realisiert, die per USB an den PC angeschlossen wird. Treiber sind dafür nicht notwendig. Wie das Plantronics GameCom 777 7.1 Headset im Praxistest abschneidet, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.