Subventionen gegen Raubkopierer

Frankreichs neueste Methode: Legale Musik subventionieren

Legale Downloads von Musikstücken zu fördern und illegale Downloads gleichzeitig unattraktiver zu machen, versucht man in Frankreich nun mit der Subventionierung legaler Musik. Franzosen, die zwischen 12 und 25 Jahre alt sind, können einmal pro Jahr eine Prepaid-Karte zum Erwerb von Musik in Online-Shops für 25 Euro kaufen.

Anzeige

Der Wert der Karte beträgt jedoch 50 Euro, womit man Musik somit zum halben Preis erhält. Damit die Aktion finanziell nicht ins grenzenlose ausufert, soll die maximale Subventionshöhe pro Shop fünf Millionen Euro betragen (innerhalb von zwei Jahren).

Quelle: EU-Komission

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.