MSI: Zwei neue 17,3“-Notebooks

FX700 und FR700 mit matten Oberflächen

MSI will zwei neue Notebooks veröffentlichen, die FX700 und FR700. Beide Modelle sollen durch matte Oberflächen punkten, die besonders unempfindlich gegen Fingerabdrücke und Kratzer sein sollen. Beide Notebooks nutzen Intel-Core-i5-CPUs, bis zu 8 GByte DDR3-RAM, Festplatten mit wahlweise 320, 500 oder 640 GByte Speicher, einen DVD-Brenner, 4-Kanal-Lautsprecher, Wi-Fi 802.11b/g/n, Bluetooth zwei USB-2.0-Anschlüsse, zwei USB-3.0-Anschlüsse sowie ein 5-in-1-Karten-Lesegerät. Per HDMI und VGA lassen sich Monitore anschliessen. Als Betriebssystem kommt Windows Home 7 Premium zum Einsatz.

Anzeige

MSI spendiert beiden Notebooks je einen 6-Zellen-Akku. Der einzige Unterschied zwischen den beiden 17,3-Zoll-Notebooks ist die Grafiklösung: Der FX700 bietet eine Nvidia GeForce GT 425M mit 1 GByte Speicher. Der FR700 muss sich mit einer integrierten Intel HD-Grafiklösung begnügen.

Zu Erscheinungsdaten und Preisen ist leider bisher noch nichts bekannt.

Quelle: HotHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.