LG mit flachstem Monitor der Welt

Der 21,5 Zoll Monitor E2290V misst nur 7,2 Millimeter

LG hat mit dem E2290V laut eigenen Angaben den bislang flachsten Monitor der Welt vorgestellt. Dank seiner LED-Hintergrundbeleuchtung ist er nur 7,2 Millimeter dick. Der 21,5 Zoll große Widescreen-Monitor kommt im 16:9-Format daher und besitzt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Das verbaute TN-Panel arbeitet mit einer Reaktionszeit von 2 ms (Grey-to-Grey). Die Blickwinkel betragen 170 Grad horizontal sowie 160 Grad vertikal. Das statische Kontrastverhältnis wird mit 1.000:1 angegeben und die Helligkeit liegt bei 250 cd/m².

Anzeige

Das unbedeutende dynamische Kontrastverhältnis liegt hingegen bei 10.000.000:1.
Als Anschlüsse stehen HDMI, DVI-D und ein VGA-Anschluss zur Verfügung.
Die Leistungsaufnahme im Betrieb beträgt laut eigenen Angaben maximal 26 Watt und im Standby-Modus soll der Monitor unter einem Watt verbrauchen.
Für 329 Euro (UVP) soll der LG E2290V ab sofort erhältlich sein. Die Garantiezeit beträgt dabei zwei Jahre.



Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.