Corsair stellt schnelle SSD-Serie vor

SSDs mit neuem Marvell-Controller schaffen bis zu 480 MB/s lesend

Corsair hat auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas die neue SSD-Serie Performance 3 vorgestellt. Die 2,5-Zoll-SSDs basieren auf dem neuen 9174-Controller von Marvell und sind mit einer SATA 6 Gbit/s Schnittstelle ausgestattet. Es wird drei Modelle mit 64, 128 und 256 GByte Speicherkapazität geben. Die größte Variante soll dabei sequentielle Transferraten von bis zu 480 MB/s beim Lesen und bis zu 320 MB/s beim Schreiben ermöglichen.

Anzeige

Die 128-GB-Version schafft immerhin noch 410 MB/s beim Lesen sowie 210 MB/s beim Schreiben und die kleinste Version ist mit 365 bzw. 110 MB/s spezifiziert. Außerdem wird der TRIM-Befehl unterstützt und auch eine Garbage Collection ist vorhanden.
Corsairs Performance Series 3 soll Ende Januar verfügbar sein und besitzt eine MTBF (Mean Time Between Failure) von 1,5 Millionen Stunden. Preise sind noch nicht bekannt.






Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.