Zotac ZBOX Blu-ray HD-ID34

Kompakter PC mit Atom-Prozessor und Blu-ray-Laufwerk

Anzeige

Einleitung

In letzter Zeit steigen die Blu-ray-Verkäufe stetig an und auch Computer in sehr kleinen Gehäusen erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit. So ist es nicht verwunderlich, dass auch immer mehr Kompakt-PCs mit einem Blu-ray-Laufwerk auf dem Markt kommen. Ein solches Exemplar ist die Zotac ZBOX Blu-ray. Neben Blu-ray bietet sie USB3.0, eSATA, WLAN und weitere wichtige Anschlüsse. Welche das sind und was das Gerät sonst noch bietet, erläutern wir auf den folgenden Seiten.


Zotac ZBOX Blu-ray

Getestet haben wir die Modellversion HD-ID34, bei der 2 GByte Arbeitsspeicher und eine 250 GByte Festplatte bereits integriert sind. Das Modell HD-ID33 ohne RAM und HDD ist für etwa 110 Euro weniger zu bekommen.

Technische Daten

  • Intel Atom D525 1,8 GHz Prozessor
  • Nvidia ION, GT218 (512 MByte Speicher, 16 Shader)
  • 2x Mini PCIe
  • 2x USB 3.0
  • 1x USB 2.0
  • 1x USB 2.0/eSATA-Kombo
  • DVI, HDMI
  • S/PDIF
  • Analog In/Out
  • 6-in-1 Speicherkartenleser
  • WLAN 802.11n WiFi (belegt bereits 1x Mini PCIe)
  • Blu-ray Slot-In-Laufwerk, DVD- und CD-Brenner
  • 250 GByte Festplatte
  • 2 GByte DDR2-Speicher

Lieferumfang

  • externes Netzteil mit Kaltgerätekabel
  • Treiber-CD
  • PowerDVD 9
  • Benutzerhandbuch
  • Schnellanleitung
  • DVI-auf-VGA Adapter
  • Wand- und VESA-Halterung


Verpackungsinhalt

Eike Sagawe

Test-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.