Radeon HD 7000 im Sommer?

Massenproduktion von ''Southern Islands'' in 28 nm soll im Mai starten

Nach einem Bericht aus Taiwan plant AMD, im Mai die Massenproduktion der nächsten Generation von Grafikchips aufzunehmen. Die unter dem Codenamen Southern Islands bekannten GPUs sind die ersten Chips aus der 28-Nanometer-Fertigung und werden voraussichtlich auf Radeon HD 7000 Grafikkarten erscheinen. Ihren Tape-Out haben die neuen Grafikchips bekanntlich hinter sich, aber viele Marktbeobachter sind noch skeptisch, ob die neue 28-nm-Produktion jetzt schon genug Chips hergibt, um die Nachfrage zu decken.

Anzeige

Quelle: DigiTimes

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.