Sony portiert PSP-Spiele auf die PS3

Mit neuen Inhalten und HD-Grafik

Sony hat angekündigt in Zukunft zahlreiche PSP-Spiele für seine Playstation 3 als Teil der „PlayStation Portable Remaster Series“ zu veröffentlichen. Es soll sich dabei nicht um einfache Portierungen handeln, denn man hievt die Grafik auf HD-Niveau und fügt teilweise neue Inhalte und Unterstützung für stereoskopisches 3D hinzu. Als erstes Spiel der Reihe erscheint in Japan „Monster Hunter Portable 3rd“. Der Titel erlaubt zudem einen einzigen Spielstand sowohl an der PS3 als auch an der PSP parallel zu nutzen. Auch plattformübergreifende Multiplayer-Partien sollen auf diese Weise möglich sein.

Anzeige

Sony hält die anderen Titel der PlayStation Portable Remaster Series aktuell noch geheim. Zudem ist noch offen, ob die Reihe nur in Japan erscheinen wird oder auch den internationalen Markt erreicht. Mehr Informationen erwarten wir auf der E3 2011.

Quelle: PCMag

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.