ASUS G74-Spiele-Notebooks gelistet

US-Händler führen die neuen Laptops bereits

US-Händler listen ASUS kommende Spiele-Notebooks, die G74. Die G74 verfügen über ein 17,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Im Inneren stecken Intels Core i7 2630QM mit 2 GHz Takt und vier Kernen, Nvidias GeForce GTX 560M mit 3 GByte GDDR5-VRAM, sowie bis zu 16 GByte DDR3-RAM. In Amerika sind zwei Varianten, das G74SX-A1 für umgerechnet 1.220 Euro und das G74SX-3DE für umgerechnet 1385 Euro, gelistet – Preisangaben jeweils ohne MwSt. Beide Versionen bieten 12 GByte RAM, zwei Festplatten mit je 750 GByte Speicher und 7.200 RPM sowie einen 8-Zellen-Akku mit 5200 mAh.

Anzeige

Das G74SX-3DE bietet zusätzlich zum G74SX-A1 Unterstützung für Nvidias 3D-Vision und enthält entsprechende 3D-Shutter-Brillen im Lieferumfang. Weiterhin integriert das A1 ein einfaches Blu-ray-Laufwerk mit Brennfunktion für CDs und DVDs, während das 3DE auch Blu-rays brennen kann.

In punkto Design setzt ASUS auf matte Gehäuse, eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und eine Rückseite, die sich ohne Werkzeugeinsatz entfernen lässt und damit Modifikationen an der Hardware erleichtert. Die Kühlung arbeitet mit zwei Lüftern für stabilen Betrieb. In 3D Mark Vantage erreichen die Notebooks mehr als 10.000 Punkte im Performance-Modus.

Sowohl das G74SX-A1 als auch das G74SX-3DE verwenden Microsofts Windows 7 als Betriebssystem. Im Lieferumfang sind eine Tasche und eine Spiele-Maus enthalten. Erhältlich sind die neuen Notebooks ab dem 28. Juni.



Quelle: Laptoping

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.