PowerColor PCS+ HD6950 Vortex II Edition

Übertaktete Radeon HD 6950 mit verstellbarem Doppel-Lüfter

Anzeige

Einleitung

Mit der PowerColor PCS+ HD6950 Vortex II Edition hat der Hersteller eine übertaktete Variante einer Radeon HD 6950 auf den Markt gebracht, die zudem auch eine eigene Kühlerlösung anbietet. PowerColor bietet neben unserer getesteten Version mit 2 GB Speicher und einem Chiptakt von 850 MHz auch Varianten mit weniger Speicher und höherem oder niedrigerem Chiptakt an.


PowerColor PCS+ HD6950 Vortex II Edition

Die Spezifikationen der PowerColor PCS+ HD6950 Vortex II Edition im Vergleich mit anderen Grafikkartenmodellen sind der folgenden Tabelle zu entnehmen.

Grafikkarte Radeon PowerColor Radeon
HD 6870 HD 6950 PCS+ HD6950 HD 6970 HD 6990
Grafikchip Barts XT Cayman Pro Cayman Pro Cayman XT Cayman
Fertigung 40nm 40nm 40nm 40nm 40nm
Transistoren ca. 1,7 Mrd. 2,64 Mrd. 2,64 Mrd. 2,64 Mrd. 2×2,64 Mrd.
Chiptakt 900 MHz 800 MHz 850 MHz 880 MHz 830 MHz
Shader Einheiten 1120 1408 1408 1536 2x 1536
Shader Takt 900 MHz 800 MHz 850 MHz 880 MHz 830 MHz
Render Engines 32 32 32 32 2x 32
Textur Einheiten 56 88 88 96 2x 96
RAM-Schnittstelle 256 bit 256 bit 256 bit 256 bit 256 bit
Speichertakt 1050 MHz 1200 MHz 1300 MHz 1250 MHz 1250 MHz
Speicher 1 GB
GDDR5
2 GB
GDDR5
2 GB
GDDR5
2 GB
GDDR5
2x 2 GB
GDDR5
Shader Model 5.0 5.0 5.0 5.0 5.0
Dual-VGA CrossFireX CrossFireX CrossFireX CrossFireX CrossFireX
Preis ab ca. € 140 € 200 € 250 € 270 € 530
Aus Gründen der Vergleichbarkeit mit GDDR3 ist der Speichertakt bei GDDR5 mit der doppelten Zahl angegeben.
Stand: 26.06.2011

Die Variante von PowerColor wird mit höherem Chip- und Speichertakt ausgeliefert. Der Aufpreis von rund 50 Euro wird außerdem für die verbaute Kühlerlösung bezahlt. Das mitgelieferte Spiel unseres Testexemplars ist für diesen Preis allerdings bei vielen Händlerversionen nicht enthalten.

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.