22-Zoll-LCD mit Blu-ray und Festplatte

Mitsubishi mit neuem Bildschirm

Mitsubishi veröffentlicht in Japan ein LC-Display mit integriertem Blu-ray-Player sowie einer Festplatte mit 500 GByte Speicher. Zwar gibt es bereits Bildschirme mit ähnlicher Ausstattung, jene wirken aber meist recht klobig. Dies wollte Mitsubishi bei seinem Modell vermeiden und nutzt daher einen sehr kompakten Standfuß. Leider bietet das Display aber nur eine Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten und keine vollen 1080p, was die Kombination mit einem Blu-ray-Player etwas fraglich macht. An Anschlüssen sind zweimal HDMI, USB, Ethernet und FireWire mit von der Partie.

Anzeige

Das 22-Zoll-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung soll in Japan am 21. Juli erscheinen und für umgerechnet rund 955 Euro (ohne MwSt.) den Besitzer wechseln. Ob Mitsubishi das Gerät mit Blu-ray-Player und Festplatte auch außerhalb Japans anbieten wird, ist aktuell noch offen.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.