Stößt Apple 2012 HP vom Thron?

Apple könnte im Notebook-Segment der Primus werden

Schon länger macht das Gerücht die Runde, dass Apple HP 2012 als Primus im Notebook-Segment überholen könnte – zumindest dann, wenn auch Tablets in die Rechnungen der weltweiten Auslieferungsmengen einfliessen. Analysten bestätigen diese Annahmen abermals und erwarten, dass 2011 von 60 Millionen ausgelieferten Tablets ganze 40 Millionen allein auf Apple entfallen. Einige Brancheninsider rechnen noch optimistischer für 2012 und erwarten 80 Millionen ausgelieferte Tablets – 60 Millionen sollen von Apple stammen. Durch seine Dominanz im Tablet-Segment würde Apple dann das Notebook-Feld beherrschen.

Anzeige

Schließlich liefert Apple nicht nur iPads, sondern auch diverse MacBook-Varianten: 15 Millionen MacBooks soll Apple vermutlich 2012 ausliefern. Kombiniert mit den Tablets käme das Unternehmen auf eine Auslieferungsmenge von 75 Millionen Einheiten, was in etwa einem Marktanteil von 25-30 % entspricht.

HP soll dagegen 2011 ca. 45 bis 50 Millionen Notebooks ausliefern und läge damit eventuell bereits dieses Jahr hinter Apple, wenn man iPad- und MacBook-Verkaufszahlen kombiniert. 2012 könnte Apple HP dann noch eindeutiger überholen, sollten die Analysten Recht behalten.

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.