Xbox 360 im „Star Wars“-Design

Erscheint auch in Deutschland

In Deutschland soll das Spiel „Kinect Star Wars“ am 21. November für die Xbox 360 erscheinen. Weltweit wird die Veröffentlichung des Titels von einem speziellen Konsolen-Bundle begleitet: Die Xbox 360 erstahlt im „Star Wars“-Design und erinnert an den Droiden R2-D2, während der Controller etwas von C3PO hat. Spezielle „Star Wars“-Soundeffekte, etwa beim Hochfahren der Xbox 360 oder dem Auswerfen einer Disk, sollen Fans der Filmreihe locken. Neben „Kinect Star Wars“ liegen der Kinect-Sensor an sich, das Spiel „Kinect Adventures“ sowie eine Festplatte mit 320 GByte bei.

Anzeige

In den USA kostet die Sonderedition der Xbox 360 449,99 US-Dollar. In England veranschlagt Microsoft 349,99 Pfund. Die Preise fallen recht gesalzen aus, da der empfohlene Verkaufspreis für ein Xbox-360-Bundle mit 250-GByte-Fesplatte und Kinect in England nur bei 299,99 Pfund liegt. Der Straßenpreis ist teilweise sogar nochmals ca. 40 Pfund niedriger. Microsoft lässt sich die „Star Wars“-Lizenz also versilbern.

Das Bundle soll auch in Deutschland parallel zu „Kinect Star Wars“ erscheinen. Wie der Preis hierzulande ausfällt, ist aber noch offen.




Quelle: MCV

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.