Valve: Mehr Cross-Plattform-Gaming

"Counter-Strike: Global Offensive" vernetzt PCs und PS3s

Valve wünscht sich mehr Cross-Plattform-Inhalte und machte mit der Vernetzung der PC- und Playstation-3-Versionen des Spieles „Portal 2“ einen Anfang. Jetzt kündigt Gabe Newell an, dass das Spiel „Counter-Strike: Global Offensive“ Multiplayer-Partien unter Mac-, PC- und PS3-Spielern ermögliche. Auf der PS3 unterstützt das Spiel sowohl den Bewegungscontroller Playstation Move als auch Steuerung per Maus und Tastatur. Die Xbox 360 bleibt außen vor, weil Valve Microsoft bisher nicht überzeugen konnte Steamworks auf der Konsole zuzulassen. „Counter-Strike: Global Offensive“ erscheint Anfang 2012.

Anzeige

Quelle: bit-tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.