Google wird Hardware-Hersteller?

Motorola-Übernahme nicht nur wegen Patenten

Bei der Übernahme von Motorola Mobility durch Google scheint es um mehr zu gehen als Patente. Googles Aufsichtsratschef Eric Schmidt erläuterte auf der Dreamforce Conference 2011 von Salesforce, dass Google auch einen Bereich haben möchte, wo integrierte Hard- und Software entwickelt werden könne. Für den Vertrieb wird man aber weiter auf die Marke Motorola setzen.

Anzeige

Quelle: Golem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.