Toshiba: SDHC-Karte mit Wi-Fi

Mit 8 GByte Speicherplatz

Toshiba hat die weltweit erste SDHC-Speicherkarte mit Wi-Fi-Funktion angekündigt, die den offiziellen SD-Standards entspricht. Die FlashAir-Karte verfügt über 8 GByte Speicher und unterstützt sowohl direkte Datentransfers als auch Down- und Uploads in Kombination mit Servern. FlashAir bietet Wi-Fi IEEE 802.11b/g/n mit WEP, TKIP und AES (WPA, WPA2). Die FlashAir-SDHC-Karte kann demnach im Grunde mit allen Gadgets Daten austauschen, die Wi-Fi unterstützen. Erste Muster sollen ab November 2011 verfügbar sein. Im Handel soll die Karte ab Februar 2012 zu noch unbekanntem Preis erhältlich sein.

Anzeige


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.