Club 3D mit GeForce GTX 560 Ti Green

Weniger Temperaturentwicklung und geringere Lautstärke

Club 3D veröffentlicht mit der GeForce GTX 560 Ti Green Edition eine spezielle Variante der Nvidia-Grafikkarte für das Mittelklasse-Segment. Die Taktraten belässt man bei den Standardwerten von 822 MHz für die GPU, 1645 MHz für die Shader und 4008 MHz für die 1 GByte GDDR5-RAM. Dafür hat Club 3D laut eigenen Aussagen die Energieeffizienz verbessert und sowohl Temperaturentwicklung als auch Lautstärke reduziert. So soll die GeForce GTX 560 Ti Green bis zu 10 % weniger Strom benötigen, als das Referenzdesign. Die Grafikkarte erscheint Ende September zu noch unbekanntem Preis.

Anzeige

An Anschlüssen sind HDMI 1.4 und Dual-DVI an Bord. Die Club 3D GeForce GTX 560 Ti Green unterstützt auch Blu-ray 3D und Nvidia 3D Vision Surround.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.