Studenten bauen riesiges LED-Tetris

Bedienung per Tanzmatte

Normalerweise ist es eher langweilig anderen Menschen beim Zocken des Denkspiels „Tetris“ zuzusehen. Doch Studenten des amerikanischen MITs steigern den Unterhaltungswert enorm: Sie zeigen das Spiel um die bunten Blöcke auf großen LED-Netzwerken und lagern die Bedienung auf zwei Tanzmatten des Spiels „Dance Dance Revolution“ aus. Das Ergebnis ist sowohl für die Spieler als auch die Zuschauer wesentlich amüsanter als die Standardvariante. Nun müssen Zocker zudem nicht mehr nur das Köpfchen, sondern auch den Körper in Schwung bringen.

Anzeige

Dieses Video zeigt das LED-„Tetris“ in Aktion:

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: YouTube

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.