Mehr Ultrabooks ab Quartal 4

Produktionsvolumen steigert sich

Hersteller von Notebook-Komponenten wollen die Ultrabook-Produktion ab dem vierten Quartal 2011 ordentlich ankurbeln. So hat Quanta Computer bestätigt, die Massenproduktion für HPs Modelle ab November zu beginnen. Weitere Modelle auf Sandy-Bridge-Basis sollen zur Feiertagssaison folgen, wie Intels Vizepräsident Mooly Eden erklärt. Acer liefert seine Aspire-S3-Ultrabooks unterdessen bereits an den Handel aus. Die schlanken Notebooks entstehen bei Wistron. Anfang Oktober will ASUS ebenfalls mit eigenen Modellen kontern.

Anzeige

ASUS lässt seine Ultrabooks bei Pegatron fertigen und will noch vor Ende September 100.000 Einheiten an Händler liefern, damit die Produkte ab Anfang Oktober großflächig in den Verkauf gehen. Auch Toshiba lässt seine Ultrabooks extern fertigen: Das Portege Z830 entsteht bei Compal Electronics und Quanta Computer.

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.