16-Megapixel-Kameras für Smartphones

Samsung zeigt neuen Sensor für Smartphones und Tablets

Samsung hat einen neuen CMOS-Sensor für digitale Kameras entwickelt, der eine Auflösung von 16 Megapixeln erlaubt. Der Sensor mit dem Modellnamen „S5K2P1“ könnte mit entsprechenden Linsen für ungeahnte Bildqualität sorgen. Laut Samsung eignet sich der Sensor nicht nur für klassische Digitalkameras, sondern auch für Smartphones und Tablets. Samsung setzt auf seine BSI-Pixel-Technik (Backside Illumination) mit 1,34 Mikrometern, um hochaufgelöste Fotos mit minimalem Bildrauschen zu bieten. Auch bei Nacht soll der Sensor für helle und farbenkräftige Bilder sorgen.

Anzeige

Der S5K2P1-Sensor kann auch Videos im 16:9-Format in einer Auflösung von bis zu 8,3 Megapixeln und mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Ausgewählte Kunden haben bereits Muster erhalten. Die Massenproduktion soll im November 2011 beginnen.

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.