Sonys Spiele zukünftig mit Online-Pass

Einmal-Code zur Freischaltung von Online-Funktionen

Sony gibt bekannt, dass alle zukünftigen PlayStation-Spiele der Sony Computer Entertainment Wordwide Studios (SCE WWS) einen „Online Pass“ verwenden werden. Betroffen sind alle Spiele, die über Online-Funktionen wie Mehrspieler-Modi verfügen. Bei dem Online Pass handelt es sich um einen einmalig verwendbaren Code, nach dessen Eingabe die Online-Funktionen des jeweiligen Spiels freigeschaltet werden. Da der Code nach der Eingabe an den jeweiligen Spieler-Account gebunden ist, kann dieser von einem Käufer, der das Spiel gebraucht erworben hat, nicht noch einmal verwendet werden.

Anzeige

Der Gebrauchtkäufer kann allerdings über den PlayStation Store im PlayStation Network für etwa 10 Euro einen neuen Online Pass für das jeweilige Spiel erwerben, sofern er denn von den Online-Funktionen Gebrauch machen will. Auf diese Weise will nach Electronic Arts oder THQ nun auch Sony am Handel mit gebrauchten Spielen mitverdienen.

Nach Resistance 3 wird mit Uncharted 3 am 2. November bereits das zweite Spiel von Sony erscheinen, bei dem ein Online Pass zum Einsatz kommt.

Quelle: GameFront

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.