Motorola veröffentlicht Atrix 2

Smartphone mit 4,3-Zoll-Display

Motorola veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem US-Mobilfunkanbieter AT&T das Atrix 2: Es handelt sich um ein Smartphone mit 4,3-Zoll-Display und einer Auflösung von 540 x 940 Bildpunkten. Im Vergleich zum ersten Atrix ist dieses mal schnelleres HSPA+ für Datentransfers mit 14,4 bis 21 Mbps an Bord. Statt Nvidias Tegra 2 werkelt nun eine OMAP-CPU mit zwei Kernen und 1 GHz Takt im Inneren. Das Lapdock 100 macht aus dem Atrix 2 ein Netbook mit 10-Zoll-Display und eigenem Akku. Erscheinen soll das Atrix 2 in den USA am 16. Oktober für umgerechnet 75 Euro (ohne MwSt.) mit AT&T-Vertrag.

Anzeige

Mit an Bord sind eine 8-Megapixel-Kamera sowie eine Webcam. Im Inneren stecken 8 GByte Speicher, die per microSDHC erweiterbar sind – ab Werk steckt bereits eine 2-GByte-Karte im Slot. Als Betriebssystem für Motorolas Atrix 2 dient Googles Android 2.3.


Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.