Acer Aspire S3 ab sofort erhältlich

Ultrabook für 799 Euro

Acers erstes Ultrabook, das Aspire S3, ist ab sofort im deutschen Handel zur unverbindlichen Preisempfehlung von 799 Euro erhältlich. Im Inneren der Einstiegsvariante stecken ein Intel Core i5 und eine Festplatte mit 320 GByte Speicher sowie 20 GByte SSD-Cache. Die drei weiteren Varianten legen bei den Prozessoren und dem Festplattenspeicherplatz eine Schippe drauf – entsprechend erhöht sich natürlich auch der Preis. So kostet das Top-Modell mit Intel Core i7 und SSD mit 240 GByte Speicher 1.399 Euro.

Anzeige

Im Mittelfeld tummelt sich ein Aspire S3 mit Intel Core i7 und 500-GByte-Festplatte für 999 Euro. Es folgt eine Version mit Core i5 und 240-GByte-SSD für 1.199 Euro. Die Bildschirme bieten jeweils eine Bilddiagonale von 13,3 Zoll und das Gewicht liegt bei den Modellen mit Festplatten bei 1,35 kg bzw. mit SSD bei 1,33 kg. Bei den Akkus setzt Acer auf Li-Polymer-Produkte mit 3 Zellen.

An Anschlüssen sind unter anderem HDMI 1.4, USB sowie ein 2-in-1-Kartenlesegerät vorhanden. Eine 1,3-Megapixel-Webcam, Wi-Fi 802.11 b/g/n sowie Bluetooth 4.0+HSR runden die technischen Eckdaten ab.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.