CM Storm Trooper

Gaming-Gehäuse mit einigen außergewöhnlichen Features

Anzeige

Einleitung

CM Storm, die Gaming-Marke von Cooler Master, bringt in diesem Monat mit dem „Trooper“ sein neuestes Gehäuse für PC-Spieler auf den Markt. Ob der Trooper der perfekte Partner für Gaming-Hardware ist, klärt dieser Test.


Das CM Storm Trooper

Technische Daten CM Storm Trooper
Abmessungen (B x H x T) 250 x 605,5 x 578,5 mm
Gewicht ca. 14 kg
Material Stahlblech und Kunststoff
Formfaktor Micro-ATX, ATX, XL-ATX
Lüfter 7x 120/140 mm
1x 200 mm (oder 2x 120 mm)
Davon vorinstalliert: 4 (2x 120 mm vorn, 1x 140 mm, 1x 200 mm oben)
Laufwerke 9x 5,25“
8x 3,5“ / 13x 2,5“
Farbe Schwarz
Preis ca. 150 Euro

Der Lieferumfang
CM Storm liefert ein reichhaltiges Zubehörpaket mit dem „Trooper“ aus. Neben sämtlichen Schrauben für Netzteil, Mainboard und Laufwerke finden wir im Karton 10 schwarze Kabelbinder, einen 8-Pin-Verlängerungsstecker, zwei Laufwerkschienen für ältere Diskettenlaufwerke und ein gebundenes Handbuch, das alles Wichtige erklärt. Desweiteren gibt es noch „Ausziehschubladen“ für Festplatten oder SSDs in einer separaten Schachtel.
Leider fehlt ein USB 3.0 zu 2.0 Mainboard-Adapter. Viele Mainboards verfügen noch über keinen internen USB 3.0-Anschluss und daher ist dies bedauerlich – angesichts des sonst so reichlichen Lieferumfangs.


Der Lieferumfang zum CM Storm Trooper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.