Alle Gerüchte zu Amazons Kindle Fire 2

Veröffentlichung angeblich im Frühjahr 2012

Obwohl das Amazon Kindle Fire, Amazons erstes Tablet, just erst erschienen ist, kursieren online vielfältige Gerüchte zum potentiellen Nachfolger. Das Kindle Fire 2 soll im Frühjahr 2012 erscheinen. Quanta Computer soll mit der Produktion begonnen haben. Der Kindle-Fire-Nachfolger nutzt angeblich ein größeres Display mit 8,9 Zoll. Einige Quellen spekulieren auf Nvidias Tegra 3 mit vier Kernen im Inneren – das erscheint unwahrscheinlich, wenn Amazon seine jetzige Preispolitik erhalten will. Klar ist, dass Amazon abermals eine stark angepasste Android-Version als Betriebssystem nutzen wird.

Anzeige

Eventuell wird das Kindle Fire 2 einige Funktionen bieten, welche in der ersten Version fehlen: wie GPS, ein Mikrofon und Kameras. Auch dies ist aber höchst unsicher, da jene Ergänzungen die Kosten in die Höhe treiben würden und Amazon seine Kindle Fire ohnehin anders platziert als klassische Tablets wie Apples iPad.

Als letztes munkelt man Amazon werde den Kindle-Fire-Nachfolger nicht als Kindle Fire 2 auf den Markt bringen. Der Grund ist, dass Käufer des Kindle Fire sich gelackmeiert fühlen könnten, da so schnell eine Nachfolgegeneration erscheint. Entsprechend wird Amazon wohl eine andere Namensgebung wählen.

Quelle: TechRadar

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.