Nokia stellt Lumia 900 selbst her

Legt bei den Smartphones selbst Hand an

Im Gegensatz zu den Lumia 710 und 800, deren Fertigung Compal Communications übernahm, will Nokia sein High-End-Smartphone, das Lumia 900, im eigenen Hause herstellen. Dies berichten zumindest die Zulieferer des finnischen Mobiltelefonanbieters. Weiterhin erwarten Analysten, dass Nokia das Lumia 900 erstmals öffentlich auf der CES 2012 enthüllt. Die Herstellung im eigenen Haus soll übrigens eine Ausnahme bleiben: Die geplanten Einstiegsmodelle mit dem nächsten Microsoft Windows Phone (Tango) sollen wieder Partner in Taiwan fertigen.

Anzeige

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.