Benchmarks der AMD Radeon HD 7950

Hohe Punktzahlen im Heaven Benchmark v.2.5 Basic

Der Online-Händler Overlockers.co.uk hat laut eigenen Aussagen bereits AMD Radeon HD 7950 auf Lager und erste Benchmarks mit dem Heaven Benchmark v.2.5 Basic der Unigine Engine durchgeführt. Die HD 7950 taktete die GPU mit 810 MHz, während die 3 GByte GDDR5-RAM mit effektiv 5 GHz liefen. Die Karte verfügt über 1.792 Stream-Prozessoren, 32 ROPs und 112 TMUs sowie ein 384-bit-Speicherinterface. Bei einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Bildpunkten, 4x AA und Tessellation auf „Normal“ erreicht die HD 7950 1.379 Punkte. Bei einer Übertaktung auf 1.025 bzw. 6.300 MHz für GPU bzw. Speicher sind 1.689 Punkte drin.

Anzeige

Bei einem ASUS-BIOS und nochmaliger Übertaktung auf 1.180 bzw 7.200 MHz für GPU und Speicher kommt die AMD Radeon HD 7950 auf 1.936 Punkte. Die Werte zeigen bereits das enorme Übertaktungspotential der Grafikkarte.

Laut Overclockers.co.uk soll im März zudem eine günstigere Version der HD 7950 mit 1,5 GByte Speicher folgen. Wer die gesamten Benchmark-Ergebnisse studieren will, findet sie hier.

Quelle: OverclockersUK

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.