LG stellt Optimus Vu vor

Smartphone nun offiziell enthüllt

Nachdem bereits Teile der technischen Daten und sogar Bilder durchgesickert waren, hat LG sein neues Smartphone, das Optimus Vu, jetzt bereits vor Beginn des Mobile World Congress offiziell vorgestellt. Ähnlich wie das Samsung Galaxy Note steht das Smartphone mit seinem großen 5-Zoll-Display quasi zwischen Smartphone und Tablet. Allerdings setzt das Optimus Vu auf das 4:3-Format. Die Auflösung liegt bei 1.024 x 768 Bildpunkten. Dank der Helligkeit von 650 Nits soll das IPS-Display auch bei Sonneneinstrahlung lesbar sein.

Anzeige

Im Inneren des LG Optimus Vu stecken ein Dual-Core mit 1,5 GHz Takt, 32 GByte Speicherplatz sowie ein Akku mit 2.080 mAh. Zusätzlich sind eine 8-Megapixel-Kamera, eine 1,3-Megapixel-Webcam sowie ein HDMI-Anschluss an Bord. Als Betriebssystem dient Googles Android 2.3.

In Korea soll LGs Optimus Vu bereits im März erscheinen. Erscheinungsdatum und Preis für Deutschland sind noch offen.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.