Microsoft testet Qualcomm Snapdragon S4

Windows Phone 8 soll Dual-Core CPUs unterstützen

Microsoft soll intern aktuell Qualcomms neuen Snapdragon S4 Prozessor testen. Ziel ist, auf Basis der neuen Qualcomm SoCs eine Referenzplattform für das Betriebssystem Windows Phone 8 zu konstruieren. Das bedeutet, die neue Windows-Phone-Version wird endlich auch Dual-Core CPUs unterstützen. Erscheinen sollen sowohl das Betriebssystem als auch entsprechende Smartphones noch dieses Jahr. Microsoft soll sich für die Qualcomm-Prozessoren entschieden haben, da jene in Benchmarks unter Google Android so hervorragende Ergebnisse liefern.

Anzeige

Als erste Partner gelten aktuell HTC und Nokia, die an den amerikanischen Mobilfunkanbieter Sprint Modelle liefern könnten. Jener hat angeblich bereits Interesse an Smartphones mit Windows Phone 8 und dem Qualcomm Snapdragon S4 bzw. dem MSM8960-Chipset geäußert.

Auf Anfrage hat Qualcomm vage Andeutungen gemacht, dass die Gerüchte zutreffen und Microsoft tatsächlich intern die Snapdragon S4 erprobt. Microsoft selbst hat lediglich bestätigt, dass die nächste Windows-Phone-Version Dual-Core CPUs unterstützen wird.

Quelle: TheVerge

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.