Nvidia mit GeForce-Treiber 296.10

Führt Unterstützung für die GTX 560 SE ein

Nvidia hat die Treiberversion 296.10 für seine GeForce-Grafikkarten veröffentlicht. Herunterladbar sind die Nvidia-Treiber für Windows 7 und Vista mit 32-bit bzw. 64-bit sowie Windows XP mit 32-bit bzw. 64-bit. Der Treiber unterstützt nun offiziell die neue GeForce GTX 560 SE. Im Paket ist auch die PhysX-Software in der Version 9.12.0213 enthalten.

Anzeige

Nvidias Treiber 296.10 ist WHQL-zertifiziert und eignet sich für Grafikkarten ab der GeForce-6-Reihe. Neben der Unrterstützung für die GeForce GTX 560 SE bringt der Treiber Leistungsverbesserungen in „Battlefield 3“, den Betas zu „Blacklight: Retribution“ und „Diablo 3“, „Mass Effect 3“ sowie „The Elder Scrolls V: Skyrim“ mit sich.

Im SLI-Modus sollen folgende Spiele nun flotter laufen: „Blacklight: Retribution“, „DiRT 3“, „Dishonored“, „Dungeon Defenders“, „F1 2011“ und „rFactor 2“. Zusätzlich hat Nvidia Unterstützung für 3D Vision in den Spielen „Dear Esther“ sowie „Deep Black: Reloaded“ hinzugefügt.

Quelle: Nvidia

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.