AMD Radeon HD 7990 im April?

Dual-Chip-Grafikkarte als Konter zu Nvidias GeForce GTX 680

Laut neuen Gerüchten will AMD im April eine Radeon HD 7990 veröffentlichen. Es soll sich um eine Grafikkarte auf Basis der Southern-Island-GPUs handeln, die gleich zwei Chips in sich vereint. Mit der Radeon HD 7990 will AMD angeblich Nvidias GeForce GTX 680 auf Kepler-Basis den Wind aus den Segeln nehmen. Schenkt man den Angaben glauben, so trägt die HD 7990 intern den Codenamen „New Zealand“. Leider ist derzeit weder zu den genauen technischen Daten noch dem potentiellen Preis der AMD Radeon HD 7990 mit zwei GPUs etwas bekannt.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.