Gigabyte: Übertaktete HD 7870 & 7850

Radeons mit eigenen Kühllösungen

Gigabyte veröffentlicht zwei übertaktete AMD-Grafikkarten mit eigenen Kühllösungen: die GV-R787OC-2GD und GV-R785OC-2GD. Leider schweigt sich der Hersteller zu den genauen Takterhöhungen noch aus. Vermutlich hebt Gigabyte den GPU-Takt der Radeon HD 7870 von 1.000 auf 1.100 MHz an, während man bei der Radeon HD 7850 eine dezente Steigerung von 860 auf 900 MHz vornimmt. Für die HD 7870 nutzt Gigabyte seine Windforce-3X-Kühllösung mit drei 100-mm-Lüftern. Die HD 7850 nutzt einen ähnlichen Kühler, aber nur zwei Lüfter.

Anzeige

Die GV-R785OC-2GD soll im Betrieb selbst unter Volllast nur 31 dB laut sein. Für die GV-R787OC-2GD fehlen diesbezüglich Angaben seitens Gigabyte. Im Handel dürften die beiden übertakteten Radeon-Grafikkarten bald zu haben sein. Noch nennt Gigabyte aber keine Preise.


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.