GeForce GTX 680 erstmals gelistet

Niederländischer Händler verlangt 507 Euro inkl. Steuern

Wie schon damals vor dem Launch von AMDs Radeon HD 7970 hatte es der niederländische Online-Shop ComCom.nl auch zum bevorstehenden Launch von Nvidias GeForce GTX 680 etwas eilig und listete bereits ein erstes Modell. Bei der Grafikkarte handelte es sich um eine GeForce GTX 680 aus dem Hause Zotac mit 2 GByte GDDR5-RAM. Die Lieferzeit wurde mit zwei bis fünf Wochen angegeben und der Preis betrug inkl. der niederländischen Umsatzsteuer BTW (Belasting over de toegevoegde waarde) in Höhe von 19 Prozent 507,18 Euro bzw. 426,20 Euro ohne BTW.

Anzeige

Damit scheint sich, wie schon bei der Radeon HD 7970, einmal mehr ein Preis in der Region von 500 Euro zu bestätigen. Mittlerweile hat der Online-Shop das Angebot offline gestellt.

Der Launch von Nvidias GeForce GTX 680 wird für den 22. März erwartet. Dabei soll es sich eigentlich um einen Hard-Launch handeln, allerdings wird letzten Meldungen zufolge zu Beginn von einer schlechten Verfügbarkeit ausgegangen, da die Ausbeute an GK104-Chips im 28-Nanometer-Verfahren sehr gering ausfällt.

Quelle: WCCF Tech

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.