Samsung Galaxy Nexus ab 399 Euro

Smartphone-Preis fällt

Das gemeinsame Smartphone der Firmen Google und Samsung, das Galaxy Nexus, kostet mittlerweile bei vielen deutschen Händlern nur noch 399 Euro. Zwar klingt dieser Preis auf den ersten Blick immer noch kostspielig, das Galaxy Nexus liegt damit aber jetzt preislich in etwa gleichauf mit den Samsung Galaxy S2, Motorola RAZR oder HTC Sensation XE. Leistungstechnisch liegt das Galaxy Nexus aber deutlich vorne und könnte damit eventuell mehr Kunden locken. So nutzt das Smartphone ein AMOLED-Display mit 4,65 Zoll Bilddiagonale und einer Auflösung von 1280×800 Bildpunkten.

Anzeige

Im Inneren werkeln ein OMAP4 Prozessor der Firma Texas Instruments mit zwei Kernen und 1,2 GHz Takt, 16 GByte Speicherplatz und eine 5-Megapixel-Kamera. Vielleicht deutet der reduzierte Preis bereits darauf hin, dass sich Händler auf die neue Smartphone-Welle nach dem Mobile World Congress vorbereiten.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.