Benchmark des HTC One X

Qualcomms Snapdragon S4 erfüllt die Erwartungen

HTCs One X, das neue Smartphone-Flaggschiff des Unternehmens, erscheint erst in ein paar Wochen. Dennoch sind jetzt erste Benchmarks des Gerätes durchgesickert. Ein AT&T-Mitarbeiter hat die CPU des One X, den Qualcomm Snapdragon S4, genauer unter die Lupe gemommen: In Vellamo und Qudrant ließ der S4 mit zwei Kernen Nvidias Tegra 3 mit vier Kernen plus Companion Core hinter sich. Den Texas Instruments OMAP4 übertrumpfte der S4 um das Doppelte. Allerdings muss man erwähnen, dass HTCs One X nur in den USA bei AT&T mit dem Snapdragon S4 ausgeliefert wird. In Deutschland steckt im One X Tegra 3.

Anzeige

Entsprechend begeistert gibt sich AT&T: Laut dem Unternehmen wird Qualcomms Snapdragon S4 dem Rummel gerecht und übertrumpft mit seinen zwei Kernen Prozessoren anderer Hersteller mit vier Kernen.

Quelle: AndroidCentral

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.