EVGA überholt sein Garantie-Modell

Garantien gelten nun kundenübergreifend

EVGA überarbeitet sein Grantie-Modell grundlegend. Die Anpassungen sind sehr kundenfreundlich, etwa sollen Garantien für registrierte Produkte in Zukunft von Kunde zu Kunde übertragbar sein. Zudem gilt für alle nach dem 1. Juli 2011 gekauften EVGA-Produkte unabhängig von einer Registrierung eine Grantie von drei Jahren. Wer sein EVGA-Produkt dennoch innerhalb der ersten 30 Tage nach Kauf registriert, bekommt erweiterte Garantie-Optionen und nimmt an EVGAs „Step-Up“-Programm teil. Zudem können Kunden, die in ein anderes Land ziehen, nun am neuen Wohnort lokal die Garantie nutzen.

Anzeige

Weitere Änderungen, die Kunden zugute kommen sollen, will EVGA Anfang April enthüllen. EVGA will sich mit seiner überholten Garantie-Politik stärker in Richtung Kunde bewegen und den veränderten Marktbedingungen entsprechen. Vor allem die quasi international geltende Garantie, dürfte dabei für viele Kunden eventuell ein großer Vorzug sein.

Quelle: BSN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.