ASUS PadFone ab Mitte April

Smartphone mit Tablet-Dock

ASUS PadFone soll jetzt am 20. April in den taiwanesischen Handel gelangen. Es handelt sich um ein Smartphone mit Tablet-Dock, welches der Hersteller bereits im Mai 2011 erstmals vorstellte. Im Inneren des Smartphones mit 4,3-Zoll-Bildschirm (960 x 540 Bildpunkte) steckt ein Snapdragon S4 mit zwei Kernen. Als Betriebssystem dient Googles Android 4.0. An Bord ist außerdem eine 8-Megapixel-Kamera. Das Tablet-Dock nutzt ein 10,1-Zoll-Display mit 1280 x 800 Bildpunkten. Zunächst erscheint das PadFone in Taiwan, wo es bereits für umgerechnet 465 Euro (ohne MwSt.) vorbestellbar ist.

Anzeige

Der genannte Preis gilt allerdings nur für ein ASUS PadFone ohne Tablet-Dock. Wer auch das Tablet-Dock nutzen möchte, muss ca. 750 Euro (ohne MwSt.) hinblättern. Wann das PadFone in Deutschland erscheint, ist aktuell noch offen.


Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.